Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.513 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Calagraño

Die weiße Rebsorte stammt aus Spanien. Synonyme sind Calagraña, Calegraño, Navès und Pardina. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Albillo Mayor (Pardina) oder Cayetana Blanca (Calagraño, Calagrano Blanc) verwechselt werden. Gemäß DNA-Analysen besteht eine genetische Ähnlichkeit mit Garnacha. Die Rebe erbringt rustikale Weißweine. Die Sorte wird in jeweils kleinen Mengen in den Bereichen bzw. Regionen Baskenland, Rioja und Valencia kultiviert. Die Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 4.794 Hektar (Statistik Kym Anderson). In Wine Grapes werden für 2008 aber nur 22 Hektar angegeben. Wahrscheinlich ist diese große Differenz auf Verwechslung mit Cayetana Blanca zurückzuführen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.