Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.063 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cape Point

Weinbaubereich (District) südlich von Kapstadt in Südafrika, der zur Coastal Region gehört. Er ist nach dem gleichnamigen Kliff am Südende der Kap-Halbinsel benannt und liegt etwa einen Kilometer östlich vom Kap der Guten Hoffnung, mit dem es oft verwechselt wird (der südlichste Punkt Südafrikas aber ist das 200 Kilometer südöstlich liegende Cape Agulhas, nach dem ebenfalls ein District benannt ist). Es gibt keinen Ward. Die Weinberge ziehen sich mosaikartig an der Küste entlang, einige sind kaum einen Kilometer von der Atlantikküste entfernt. Das Klima ist positiv durch kühlende Meeresbrisen geprägt. Das eignet sich gut für die Weißweinsorten Sauvignon Blanc, Sémillon und Chardonnay, sowie für die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Shiraz und Pinot Noir. Bekannte Produzenten sind Cape Point Vineyards (in Besitz von Sybrand van der Spuy, der 1998 die Anerkennung als WO-Bereich durchsetzte), Noordhoek, Scarborough und Two Oceans Vineyards (Name ist eigentlich nicht korrekt, denn der Indische Ozean beginnt erst beim Cape Agulhas).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.