Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.663 Stichwörter • 48.646 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.391 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Casanova di Neri

Das Weingut liegt in der Gemeinde Montalcino (Siena) in der italienischen Region Toskana. Es wurde von Giacomo Neri im Jahre 1971 durch Kauf eines weitläufigen Landgutes gegründet. Die Rebflächen umfassen 36 Hektar Rebfläche, die sich auf die vier Weinberge Le Cetine (Sant’Angelo in Colle), Pietradonice (Castelnuovo dell’Abate), sowie Cerretalto und Fiesole in der Nähe des Gutes Fiesole gegenüber von Montalcino aufteilen. Fiesole ist der historische Weinberg, wo sich auch Sitz und Kellerei, sowie zwei Gästeappartements befinden. Im Jahre 2006 wurde eine komplett unterirdisch angelegte Kellerei in Betrieb genommen. Die Weine werden per Jahr individuell in Holz ausgebaut. Die Spitzenprodukte des Hauses sind verschiedene DOCG-Weine Brunello di Montalcino, darunter die Einzellagenweine „Cerretalto“ (24 Monate französische Barriques, zumindestens 18 Monate in der Flasche) und der erstmals 1993 produzierte „Tenuta Nuova“ (24 bis 30 Monate in Barriques, zumindest ein Jahr in Flasche). Weiters werden die DOC-Weine Rosso di Montalcino und Sant’Antimo (Pietradonice aus Cabernet Sauvignon) erzeugt. Es werden auch verschiedene Grappa und von 15 Hektar Olivenbäumen Olivenöl produziert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.