Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.021 Stichwörter • 48.219 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.327 Aussprachen • 154.138 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Charentais

IGP-Bereich für Rot-, Rosé- und Weißweine in Südwest-Frankreich, der flächenmäßig dem AOC-Bereich Cognac entspricht. Er umfasst Gemeinden in den zwei Départements Charente und Charente-Maritim mit den Atlantik-Inseln Ile d’Oléron und Ile de Ré. Dem Namen Charentais können engere geographische Bezeichnungen hinzugefügt werden, das sind Charente, Charente-Maritime, Ile de Ré (Gemeinden Ars-en-Ré und Saint-Martin-de-Ré), Ile d’Oléron (alle Gemeinden der Insel) und Saint-Sornin (Gemeinden Montbron, Orgedeuil, Saint-Sornin, Vouton, Rancogne, Vilhonneur und Yvrac-et-Malleyrand). Die wichtigsten Rotweinsorten sind Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Tannat, Gamay und Pinot Noir. Die wichtigsten Weißweinsorten sind Arriloba, Chardonnay, Chenin Blanc, Colombard, Folle Blanche, Muscadelle, Sauvignon Blanc, Sémillon und Ugni Blanc (Trebbiano Toscano).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.