Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.771 Stichwörter • 48.569 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.813 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Château Bonnet

Das Weingut liegt in der Gemeinde Grézillac im Bereich Entre-deux-Mers südlich von Saint-Émilion (Bordeaux). Der Ursprung geht in das 18. Jahrhundert zurück, aus dem auch das Château stammt. Im Jahre 1877 wurde es von Léonce Récapet übernommen, der mit der Produktion von Likören ein Vermögen gemacht hatte. Dieser vererbte den Besitz in den 1950er-Jahren seinen Nachkommen. Im Jahre 1956 übernahm sein Enkel mütterlicherseits André Lurton (*1924) den Betrieb mit 30 Hektar Reben und baute ihn kontinuierlich auf den heutigen Umfang aus. Die Weinberge umfassen heute 240 Hektar Rebfläche, die zu 50% mit den Weißweinsorten Sémillon (45%), Sauvignon Blanc (45%) und Muscadelle (10%), sowie zu 50% mit den Rotweinsorten (50%), Merlot (44%) und Cabernet Franc (6%) bestockt sind. Nur der Weißwein ist für die Appellation Entre-deux-Mers zugelassen. Der Zweitwein heißt „Le Colombey“. Die Rotweine werden als Bordeaux vermarktet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.