Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.796 Stichwörter • 48.319 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.908 Aussprachen • 152.107 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Château Doisy-Daëne

Das Weingut liegt in der Gemeinde Barsac im Bereich Sauternes (Graves, Bordeaux). Der Ursprung liegt im Jahre 1677, als Jean Raymond ein landwirtschaftliches Gut namens Doisic (später Doisy) übernahm. Die ersten Rebflächen wurden vermutlich erst von den Familien-Nachkommen angelegt. Die Familie Védrines wurde im Jahre 1704 durch Einheirat Eigentümer des Besitzes. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde das Anwesen dreigeteilt, und zwar das gegenständliche Château Doisy-Daëne (das vom Weinhändler Jean Jacques Emmanuel Daëne übernommen wurde), Château Doisy-Dubroca und Château Doisy-Védrines. Jedenfalls wurden bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 (für Sauternes) alle drei Güter im zweiten Rang (Deuxième Cru Classé) klassifiziert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.