Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.514 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Château Lynch-Moussas

Das Weingut liegt nahe der namensgebenden Gemeinde Moussas im Bereich Pauillac im Médoc (Haut-Médoc, Bordeaux). Der Ursprung liegt im Jahre 1749, als Elisabeth Drouillard, die Frau des irischstämmigen Thomas-Michel Lynch, von ihrem Vater ein Anwesen namens „Bourdieu de Batges“ erbte. Der Umfang des Besitzes erweiterte sich auf 150 Hektar, bis schließlich im Jahre 1824 die Geschichte der Familie Lynch zu Ende ging und eine Teilung in Château Lynch-Bages und Château Lynch-Moussas erfolgte. Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 erhielt es den fünften Rang (Cinquième Cru Classé). Château Lynch-Moussas gelangte 1919 in Besitz des Familienimperiums Borie-Manoux (Castéja).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.