Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.919 Stichwörter • 48.190 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.226 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Château Malmaison

Das Weingut liegt in der Gemeinde Moulis im gleichnamigen Bereich im Médoc (Haut-Médoc, Bordeaux). Bei der Bordeaux-Klassifizierung nach dem alten nun nicht mehr gültigem System wurde es zuletzt 2003 als „Cru Bourgeois“ eingestuft. Es grenzt an das Château Clarke an und wurde gemeinsam mit diesem im Jahre 1973 von Baron Edmond Adolphe de Rothschild (1926-1997) gekauft. Nach dessen Frau lautet der volle Name auf dem Flaschen-Etikett „Château Malmaison Baronne Nadine de Rothschild“. Heute ist es in Besitz des Sohnes Baron Benjamin de Rothschild (*1963). Die Weinberge wurden zwischen 1973 und 1978 komplett erneuert und umfassen 25 Parzellen mit insgesamt 24 Hektar Rebfläche. Sie sind mit Merlot (80%) und Cabernet Sauvignon (20%) bestockt. Das Gut wird von Eric Fabre geleitet. Als Berater wurde der bekannte Önologe Michel Rolland engagiert. Der langlebige Rotwein reift 12 bis 15 Monate in zu rund einem Drittel neuen Barriques.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.