Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.919 Stichwörter • 48.190 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.226 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Château Phélan-Ségur

Das Weingut liegt in der Gemeinde Saint-Estèphe im gleichnamigen Bereich im Médoc (Haut-Médoc, Bordeaux). Bei der Bordeaux-Klassifizierung nach dem alten nun nicht mehr gültigem System wurde es zuletzt 2003 als „Cru Bourgeois Exceptionnel“ eingestuft. Es entstand im Jahre 1810, als der irischstämmige Frank Phélan die beiden Güter Clos de Garamey und Château Ségur zusammenlegte. Beide gehörten vormals der Familie Ségur. Von 1924 bis 1985 war es in Besitz der Familie Delon, die es dann an Xavier Gardinier, ehemals Generaldirektor des Champagner-Hauses Pommery, verkaufte. Dieser führte höchste Qualitätskriterien ein; die geringeren Jahrgänge 1984 und 1985 wurden nicht unter dem Château-Namen vermarktet. Heute wird das Gut von Thierry Gardinier geführt. Der Grundbesitz umfasst insgesamt 180 Hektar, von denen 89 für den Weinbau genutzt werden. Davon liegen 64 Hektar in Saint-Estèphe, die mit den Sorten Cabernet Sauvignon (50%), Merlot (46%) und Cabernet Franc (4%) bestockt sind. Der langlebige Rotwein reift 16 bis 18 Monate in zu 50% neuen Barriques. Der Zweitwein heißt „Frank Phélan“.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.