Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.496 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.260 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Château Talbot

Das Weingut liegt in der Gemeinde-Appellation Saint-Julien im Médoc. Es trägt den Namen des ehemaligen Besitzers General John Talbot (1384-1453). Dieser letzte Befehlshaber der englischen Provinz Aquitanien fiel 1453 bei der Schlacht von Castillon gegen die Franzosen. Seit 1918 ist das Gut in Besitz der Familie Cordier (hat jedoch keinen Bezug mehr zur Cordier-Gruppe). Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 erhielt das Gut den vierten Rang (Quatrième Cru Classé). Die Weinberge umfassen insgesamt 107 Hektar Rebfläche. Davon sind 102 Hektar mit den roten Sorten Cabernet Sauvignon (66%), Merlot (26%), Petit Verdot (5%) und Cabernet Franc (3%) bestockt. Die restlichen fünf Hektar sind mit den weißen Sorten Sauvignon Blanc (84%) und Sémillon (16%) bestockt. Der Jahrzehnte lagerfähige Rotwein wird 15 bis 18 Monate in zu 60% neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „Connétable Talbot“. Der nicht klassifizierte Weißwein heißt „Caillou Blanc“. Er wird als „einer der ältesten Médoc-Weißweine“ vermarktet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.