Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.920 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Chwantschkara

Nach dem gleichnamigen Bereich (auch Khvanchkara) an den Südhängen des Rioni-Tales in der Region Ratscha-Letschchumi benannter Markenwein aus Georgien. Der liebliche Rotwein mit Himbeeraroma wird aus den zwei Sorten Aleksandrouli und Mujuretuli verschnitten. Er ist aus historischen Gründen vor allem in den Ländern der ehemaligen UdSSR beliebt. Der Wein wurde erstmals im Jahre 1907 produziert und wurde während der Sowjetära populär, weil ihn Josef Stalin (1878-1953) zu seinem Lieblingswein erklärte. Bei der Jalta-Konferenz im Feber 1945 ließ Stalin diesen Wein dem US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt (1882-1945) und dem britischen Premier Winston Churchill (1874-1965) servieren. Die Rechte am Namen Chwantschkara wurden von der US-Getränkefirma „Dozortsev & Sons“ (New Jersey) erworben, die georgische Weine weltweit vertreibt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.