Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.059 Stichwörter • 48.243 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.365 Aussprachen • 155.164 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cloudy Bay

Das neuseeländische Weingut im Wairau Valley in der Region Marlborough (South Island) wurde im Jahre 1985 vom australischen Unternehmer David Hohnen gegründet, dem ehemaligen Besitzer von Cape Mentelle in Western Australia. Später wurde es an das Champagner-Haus Veuve Clicquot-Ponsardin verkauft, das wiederum zur Gruppe LVMH gehört. Die Weingärten mit 140 Hektar Rebfläche sind großteils mit Sauvignon Blanc, Chardonnay und Pinot Noir, sowie kleineren Anteilen von Riesling, Sémillon und Gewürztraminer bestockt. Trauben anderer Sorten wie zum Beispiel Cabernet Sauvignon und Merlot werden von fünf vertraglich langfristig gebundenen Traubenanbau-Betrieben zugekauft. Der große Erfolg des vom Kellermeister Kevin Judd erstmals im Jahre 1987 kreierten Sauvignon Blanc (mit kleinem Anteil Sémillon) trug dazu bei, dass Neuseeland als Weinnation anerkannt wurde. Dieser Wein ist regelmäßig in kürzester Zeit ausverkauft. Er wird in Stahltanks vergoren und lagert vor der Abfüllung etwa zwei Monate auf der Hefe. Weitere Spitzenweine sind Te Koko (Sauvignon Blanc), Chardonnay, Cabernet-Merlot, Pinot Noir und Late Harvest Riesling. Der erstmals 1987 erzeugte Schaumwein Pelorus wird nach der Champagner-Methode produziert. Die Weine werden in 20 Länder exportiert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.