Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.795 Stichwörter • 48.338 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 152.006 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Côdega de Larinho

Die weiße Rebsorte (auch Côdega do Larinho) stammt aus Portugal. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit der Sorte Síria (Códega) verwechselt werden. Die mittel reifende, ertragreiche Rebe ist anfällig für Falschen Mehltau. Sie erbringt eher säurearme Weißweine mit Aromen nach tropischen Früchten. Die Sorte wird hauptsächlich in den Bereichen Douro und Trás-os-Montes angebaut, wo sie zumeist mit Arinto do Douro (Dorinto), Rabigato und Gouveio (Godello) verschnitten wird. Die portugiesische Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 629 Hektar.

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.