Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.564 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 151.062 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Colli Asolani Prosecco

DOCG-Bereich (auch Asolo Prosecco) für Weißweine in der italienischen Region Venetien. Der vorher im DOC-Bereich Montello e Colli Asolani enthaltene Wein wurde im Jahre 2009 hochqualifiziert. Die Zone umfasst in komplettem Umfang die Gemeinden Castelcucco, Cornuda und Monfumo, sowie Teilbereiche der Gemeinden Asolo, Caerano di San Marco, Cavaso del Tomba, Crocetta del Montello, Fonte, Giavera del Montello, Maser, Montebelluna, Nervesa della Battaglia, Paderno del Grappa, Pederobba, Possagno, San Zenone degli Ezzelini und Volpago del Montello in der Provinz Treviso.

Der Wein wird aus zumindest 85% Glera (früherer Name Prosecco), sowie maximal 15% Verdiso, Bianchetta Trevigiana, Perera und Glera Lunga gekeltert. Bei den 15% dürfen beim Spumante traditionellerweise auch Chardonnay, Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris) und weißgekelterter Pinot Nero (Pinot Noir) verwendet werden. Es gibt die Weintypen Prosecco (Tranquillo = Stillwein mit 10,5% vol Alkoholgehalt), Prosecco Frizzante (10,5% vol) und Prosecco Spumante Superiore (11% vol). Ein weiterer DOCG-Bereich für Prosecco in Venetien ist Conegliano-Valdobbiadene Prosecco.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.