Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.667 Stichwörter • 48.637 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.413 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Colli Pesaresi

DOC-Bereich für Rotweine, Roséweine und Weißweine in der italienischen Region Marken. Die Zone umfasst die Gemeinden Barchi, Cartoceto, Colbordolo, Fano, Fossombrone, Fratte Rosa, Gabicce Mare, Gradara, Isola del Piano, Montebaroccio, Mondavio, Mondolfo, Montecalvo in Foglia, Monteciccardo, Montefelcino, Montelabbate, Montemaggiore al Metauro, Monte Porzio, Orciano di Pesaro, Pergola, Pesaro, Petriano, Piagge, Saltara, San Costanzo, San Giorgio, San Lorenzo in Campo, Sant'Angelo in Lizzola, Sant'Ippolito, Serrungarina und Tavullia, sowie Teilbereiche von Auditore, Cagli, Fermignano, Sassocorvaro, Tavoleto und Urbino in der Provinz Pesaro-Urbino.

Am Etikett können zwei Rebsorten und drei Subzonen als Ergänzung angeführt werden, die jeweils auf kleinere Bereiche eingeschränkt sind. Die Rebsorten sind Colli Pesaresi Trebbiano (Colbordolo, Gabicce Mare, Gradara, Mombaroccio, Monteciccardo, Montelabbate, Pesaro, Petriano, Sant’Angelo in Lizzola, Tavullia und Urbino) und Colli Pesaresi Biancame (Mondavio, Monte Porzio, Pergola und San Lorenzo in Campo). Die Subzonen sind Roncaglia (Hügelgebiet von Pesaro); Focara (Fiorenzuola di Focara, eine Teilgemeinde von Pesaro) und Parco Naturlae Monte San Bartolo (Teilbereiche von Gabicce Mare, Gradara und Pesaro). Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann Vigna gefolgt von Lagennamen am Etikett angegeben werden.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.