Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.006 Stichwörter • 48.226 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.313 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Confrérie du Sabre d’Or

Die französische Bruderschaft wurde im Jahre 1986 in der Champagne gegründet. In der Zwischenzeit gibt es aber auch Ableger in einigen anderen Ländern. Der deutsche Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen um Geschichte, Herstellung, Pflege, Kultur und Umgang von und mit Champagner zu fördern und zu verbreiten. Das Symbol der Bruderschaft ist der Goldene Säbel, der Sabre d’Or, mit dem die Chevaliers die Champagner-Flasche öffnen. Diese Kunst wird als Sabrieren (Champagner-Köpfen) bezeichnet. Neben der Pflege von Champagner-Traditionen widmet sich der Verein vor allem dem deutsch-französischen Kulturaustausch sowie den Beziehungen zu anderen ähnlichen Vereinigungen und Champagner-Produzenten. Ein wichtiges Engagement der Confrérie sind die Spenden für wohltätige Zwecke. Die Gelder resultieren aus diversen Aktivitäten, das sind Überschüsse aus dem jährlichen „Chapitre de la Fleur“ (Weinblütenfest), aus Tombolas, Zuwendungen aus Champagnerhäusern und anderer Sponsoren, sowie aus Mitgliedsbeiträgen. Im Video (zu Ansicht anklicken) ist der Vorgang des Sabrierens kurz und anschaulich beschrieben. Siehe auch unter Brauchtum im Weinbau.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.