Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Côte

Französische Bezeichnung (auch Côtes oder Coteaux, auf deutsch „Hang“) für Rebflächen in zumeist einer ausgeprägten Hanglage mit reichlicher Sonnenbestrahlung und optimaler Exposition. Dies ist in Frankreich häufig in Appellations-Bezeichnungen enthalten, zum Beispiel Coteaux Champenois, Coteaux d’Aix-en-Provence, Coteaux Varois, Côte d’Or, Côte de Beaune, Côte de Nuits, Côte Chalonnaise, Côte Rôtie, Côtes de Provence, Côtes du Rhône, Côtes du Rhône-Villages und Côtes du Roussillon. In den entsprechenden Bereichen können sich jedoch auch Rebflächen mit flacheren Lagen befinden. Weitere Bezeichnungen für qualitativ herausragende Flächen sind Climat, Clos, Cru und Lieu-dit. Eine Aufstellung rebflächenrelevanter Stichwörter siehe unter Rebfläche.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.