Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.493 Stichwörter • 49.911 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.747 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Côtes de Gascogne

IGP-Bereich im Norden des Départements Gers in der historischen Landschaft Gascogne in Südwest-Frankreich. Er zählt zum riesigen regionalen IGP-Bereich Comté Tolosan. Früher wurde hier vorwiegend der Weinbrand Armagnac erzeugt, doch nach dem Nachlassen der Nachfrage stellten viele Produzenten auf Weinproduktion um. In der Gemeinde Sarragachies befindet sich ein ganz besonders Weinberg mit uralten Rebstöcken bzw. Rebsorten. Zu 80% werden Weißweine aus den Sorten Colombard, Gros Manseng, Sauvignon Blanc und Ugni Blanc (Trebbiano Toscano) verschnitten. Die Rot- und Roséweine werden hauptsächlich aus den Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Tannat gekeltert. Bekannte Produzenten sind Domaine des Cassagnoles, Domaine du Joy, Domaine du Rey, Domaine de San de Guilhelm, Domaine du Tariquet, Producteurs Plaimont und Hugh Ryman. 

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.