Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.216 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Côtes de Meliton

Appellation (grch. Playies Melitona, engl. Slopes of Meliton) auf der Halbinsel Sithonia (mittlerer Finger von Chalkidike) in der griechischen Region Makedonien. Die Weinberge umfassen 475 Hektar Rebfläche und liegen terrassenförmig an der ägäischen Küste auf den Westhängen des namensgebenden Berges Meliton (811 m). Der Bereich wurde Anfang der 1960er-Jahre mit Unterstützung des berühmten französischen Önologen Professor Émile Peynaud (1912-2004) nach wissenschaftlichen Erkenntnissen neu angelegt. Der POP-Bereich gilt für Rotwein aus den Sorten Limnio, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, sowie für Weißwein aus den Sorten Athiri Aspro, Assyrtiko und Roditis. Der Bereich ist im Alleinbesitz der Domaine Carras.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.