Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.937 Stichwörter • 48.193 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.244 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Côtes de Saint-Mont

Die nach der Stadt Saint-Mont benannte Appellation liegt nördlich des Bereiches Madiran im Süden der Weinbauregion Südwest-Frankreich. Der vormalige VDQS-Bereich wurde im Jahre 2011 als AOC hochklassifiziert. Die Weinberge umfassen über 1.200 Hektar Rebfläche. Rotwein und Rosé werden aus den Sorten Tannat (zum. 60%), Fer (zum. 20%), Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und (nur mehr bis 2020) Merlot verschnitten. Für den Weißwein werden die Sorten Arrufiac (zum. 20%), Courbu Blanc (zum. 20%), sowie Gros Manseng und Petit Manseng (max. 60%) verwendet. Bekannte Produzenten sind Domaine de Maouries und Producteurs Plaimont. In der Gemeinde Sarragachies befindet sich ein ganz besonders Weinberg mit uralten Rebstöcken bzw. Rebsorten.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.