Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.493 Stichwörter • 49.911 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.747 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Côtes du Jura

AOC-Bereich in der französischen Weinbauregion Jura. Die Weinberge umfassen 650 Hektar Rebfläche in rund 60 der insagesamt 105 Gemeinden. Die bekanntesten sind Arlay, Gevingey, Le Vernois, Poligny, Rotalier und Voiteur. Der Rotwein wird aus Poulsard, Trousseau Noir und Pinot Noir verschnitten. Beim Rosé dürfen auch die weißen Sorten verwendet werden. Der Weißwein wird aus Savagnin Blanc (Traminer), Pinot Blanc und Melon d’Arbois (Chardonnay) gekeltert. AOC Côtes du Jura Mousseux gilt für Schaumwein aus Savagnin, Chardonnay und Pinot Blanc. AOC Côtes du Jura Vin de Paille gilt für süßen Vin de paille aus Poulsard, Trousseau, Savagnin und Chardonnay. AOC Côtes du Jura Vin Jaune gilt für Vin Jaune aus Savagnin. Flächenmäßig identisch ist der Landwein- bzw. IGP-Bereich Franche-Comté. Bekannte Produzenten sind Château d’Arlay, Domaine Berthet-Bondet, Daniel et Pascal Chalanard, Gabriel Clerc, Jacques Foret, Domaine Grand Frères, Domaine Labet, Domaone Jean Macle, Domaine Morel-Thibaut, Domaine Rolet, Domaine des Roussots und André et Mireille Tissot.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.