Das größte Weinlexikon der Welt

21.929 Stichwörter • 49.239 Synonyme • 5.339 Übersetzungen • 7.965 Aussprachen • 130.452 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Coupe

 Das besonders im 19. Jahrhundert gebräuchliche Champagner-Glas in Form einer flachen Schale. Nach einer Legende ist es dem Busen der französischen Königin Marie-Antoinette (1755-1793) nachgebildet. Es werden aber auch andere Damen genannt. Der tatsächliche Entwurf für das schalenförmige Glas wird dem französischen Autor und Satiriker Marquis de Saint-Evremond (1610-1703) zugeschrieben, der sich um die Popularität und Verbreitung des Champagners große Verdienste erworben hat. Für Schaumwein ist es aber nicht optimal geeignet, da sich die Kohlensäureperlen und Aromen durch die große Oberfläche der Flüssigkeit zu rasch verflüchtigen. Die schmale hohe Flûte ist dafür weit besser geeignet. Champagner-Puristen behaupten, dass...

Diese Seite wurde zuletzt am 30. September 2017 um 17:48 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen