Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.071 Stichwörter • 48.237 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.377 Aussprachen • 155.306 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cour-Cheverny

Die nach der gleichnamigen Gemeinde benannte Appellation im Département Loir-et-Cher umfasst knapp 50 Hektar Rebfläche in 11 Gemeinden südlich der Stadt Blois am linken Ufer der Loire. Sie überschneidet sich zum Teil mit dem wesentlich größeren Bereich Cheverny. Der strohgelbe Weißwein wird aus der autochthonen Rebsorte Romorantin gekeltert. Nach einer Legende geht die Anpflanzung der Rebe auf König François I. (1494-1547) zurück, als er im namensgebenden Schloss Romorantin residierte.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.