Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.489 Stichwörter • 49.919 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.662 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cramposie

Die weiße Rebsorte stammt aus Rumänien. Synonyme sind Cramposie Selectionata und Crimposie Selectionata. Es handelt sich um einen offen abgeblühten Sämling der Sorte Crimposie; einer schon lange kultivierten rein weiblichen Rebsorte. Die Selektion erfolgte im Jahre 1972 durch Emilian Popescu, Marin Neagu und Petre Banita in Drăgășani. Sie ersetzte in der Folge die ertragsunsichere Ausgangssorte. Die spät reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Pilzkrankheiten und Dürre. Sie erbringt säurebetonte Weißweine mit Birnenaroma und leicht bitterem Abgang. Sie wird auch als Tafeltraube verwendet. Die Sorte wird vor allem im Bereich Drăgășani, sowie auch Constanta und Panciu nahe der Schwarzmeerküste kultiviert. Die Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 409 Hektar.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.