Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cviček

Der spezielle Weintyp aus Slowenien ist als herkunftsgeschützter PTP klassifiziert. Der Name leitet sich auf Grund des säuerlichen Geschmacks von der slowenischen Bezeichnung für den Sauerdorn ab. Der hellrot leuchtende Wein ist ein Verschnitt von Weißweinen und Rotweinen. Dies ist gemäß EU-Weinrecht nicht zulässig, deshalb wurde erfolgreich um eine Ausnahmeregelung angesucht. Es handelt sich zwar um einen roséähnlichen Wein, er darf aber nicht als Rosé bezeichnet werden. Die Herstellungsregeln umfassen 23 Artikel, unter anderem die Rebsorten. Der Rotwein wird aus Žametovka = Blauer Kölner (40-50%, mit Sondererlaubnis bis 60%) und Modra Frankinja = Blaufränkisch (15-20%, mit Sondererlaubnis bis 30%) gekeltert. Der Weißwein wird aus Kraljevina = Roter Portugieser (10-15%), Laski Rizling = Welschriesling (bis 15%), sowie der Rest alternativ aus Rumeni Plavec = Plavec Zuti, Zeleni Silvanec = Silvaner, Bela Žlahtnina = Chasselas und Stajerska Belina = Ranfol produziert. Der trockene, säurebetonte und alkoholarme Wein darf maximal 2,5 g/l Restzucker aufweisen. Ein Traubengemisch wird auch bei Badisch Rotgold, Rotling, Schieler, Schiller und Schillerwein verwendet. Siehe auch eine Aufstellung unter Rosé.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.