Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.856 Stichwörter • 48.241 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.012 Aussprachen • 152.571 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Czamillonberg

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Leutschach im österreichischen Weinbaugebiet Südsteiermark an der Grenze zu Slowenien. Die Weinberge gehörten ehemals zum Weingut des hier als Weinpionier geltenden polnischen Grafen Woracziczky. Die nach Süden ausgerichteten Weinberge mit optimaler Sonneneinstrahlung und intensiver Wärmespeicherung umfassen 12 Hektar Rebfläche auf Böden aus Tonmergel, Muschelkalk und lockerer Braunerde (Opok). Es werden die Weißweinsorten Chardonnay, Sauvignon Blanc, Weißburgunder (Pinot Blanc) und Muskateller, sowie die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, St. Laurent und Zweigelt kultiviert. Anteile an der Riede haben die Weingüter Polz Erich und Walter, Potzinger Stefan und Tscheppe am Pössnitzberg

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.