Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.438 Stichwörter • 50.104 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.334 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dachsberg

Öfters verwendeter Einzelllagenname in Deutschland, der sich auf das Vorkommen des Dachses in Weingärten bezieht, der bei entsprechendem Boden wie Löss oder Lehm hier seine Höhlen gräbt.

Kaatschen-Weichau - Saale-Unstrut (Thüringen)

Der nach Südwesten bis Westen ausgerichtete Weinberg mit 20 bis 45% Hangneigung umfasst 12 Hektar Rebfläche. Der Boden besteht aus lehm- und tonhaltiger Verwitterung über Keuper und Muschelkalk. Hier werden die Sorten Weißburgunder (Pinot Noir), Grauburgunder (Pinot Gris), Müller-Thurgau, Spätburgunder (Pinot Noir), Zweigelt und Blauer Portugieser kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Gussek und Zahn.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.