Das größte Weinlexikon der Welt

21.744 Stichwörter • 48.241 Synonyme • 5.356 Übersetzungen • 7.985 Aussprachen • 128.082 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dakapo

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Deckrot x Blauer Portugieser. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1972 in der Forschungsanstalt Geisenheim (Rheingau) durch Dr. Helmut Becker (1927-1990). Äußerlich ist sie kaum von der Vatersorte zu unterscheiden. Die Rebe ist resistent gegen Frost und Pilzkrankheiten. Die rotfleischigen Beeren erbringen tiefdunkle, eher neutral schmeckende Rotweine, die sich ausgezeichnet als Teinturier (Deckwein) eignen. Im Jahre 2009 belegte sie in Deutschland (Baden, Rheinhessen, Pfalz) 58 Hektar und in der Schweiz (Schaffhausen) 13 Hektar Rebfläche.
Diese Seite wurde zuletzt am 5. März 2014 um 18:01 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen