Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.497 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.258 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Deutsche Weinstraße

Eine der ältesten touristischen Straßen in Deutschland und die erste ihrer Art. Die Idee zur Gründung wurde auf Grund von großen Weinabsatzproblemen geboren. Die feierliche Eröffnung erfolgte mit einer Massenveranstaltung am 19. Oktober 1935 in Bad Dürkheim. Am 20. Oktober fand eine Eröffnungsfahrt mit 300 Kraftfahrzeugen statt. Innerhalb kurzer Zeit wurden der Fremdenverkehr und der Absatz enorm gesteigert. Die Weinstraße erstreckt sich durch das Anbaugebiet Pfalz im Bundesland Rheinland-Pfalz von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze im Süden bis Bockenheim im Norden am Rande Rheinhessens in einer Länge von 85 Kilometern. Markiert wird sie durch ein viereckiges gelbes Hinweisschild, mit einer dreieckigen stilisierten Weintraube aus zehn Beeren. Die Gemeinden konnten ab der Eröffnung den Zusatz „an der Weinstraße“ führen, der den alten „an der Haardt“ ersetzte. Zwei markante Bauwerke markieren Anfang und Ende. Das sind das 1936 eingeweihte „Eingangstor zur Deutschen Weinstraße“ in Schweigen-Rechtenbach und das „Haus der Deutschen Weinstraße“ in Bockenheim. Von Ersterem wurde das Hakenkreuz herausgemeißelt, um den nationalsozialistischen Ursprung zu tilgen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.