Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.022 Stichwörter • 48.219 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.328 Aussprachen • 154.153 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Diabetikerwein

Diabetes mellitus (honigsüßer Durchfluss, Honigharnruhr), im Volksmund „Zuckerkrankheit“, ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen im mittleren und höheren und zunehmend auch bereits im jüngeren Lebensalter (Zivilisationskrankheit). Hauptmerkmal ist ein erhöhter Blutzuckerspiegel (Hyperglykämie), der mit einem Risiko für schwere Begleit- und Folgeerkrankungen verbunden ist. Ursache für ist in der Regel eine relativ unzureichende oder überhaupt fehlende Insulinsekretion. Ohne dieses Hormon der Bauchspeicheldrüse kann Glucose (Traubenzucker) nicht in die Zelle aufgenommen und zu Energie verstoffwechselt werden. Dagegen wird in den ersten Phasen des Fruktose-Stoffwechsels kein Insulin benötigt. Hingegen ist Fructose (Fruchtzucker) im geschmacklichen Vergleich zum Traubenzucker zwar zwei bis drei Mal süßer, aber erheblich weniger blutzuckersteigernd.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.