Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.578 Stichwörter • 48.717 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 148.001 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Digestif

Französische Bezeichnung (lat. digestio = Verdauung) für ein alkoholisches Getränk, das als Abschluss nach dem Essen zwecks Verdauungsförderung getrunken wird. Weitere umgangssprachliche Bezeichnungen sind zum Beispiel „Verdauerli“ oder auf alemannisch „Verrisserle“ (Schweiz) sowie im norddeutschen Raum auch „Absacker“ oder „Zerhacker“. Entgegen aller Behauptungen trägt aber Alkohol nicht zur Verdauerungsförderung bei. Lediglich Kräuterbitter wirken dafür anregend durch die darin enthaltenen Kräuterextrakte.

Digestif - Bar mit vielen Spirituosen und Frau auf der Theke

Am beliebtesten sind hochprozentige Spirituosen wie zum Beispiel Aquavit, Armagnac, Calvados, Cognac, Grappa, Korn, Marc, Obstbrände, Rum und Trester, aber auch Kräuterbitter (Fernet Branca, Jägermeister, Underberg), Liköre, Portwein und Trinkessig. Siehe auch unter Aperitif (before dinner drink), Cocktail, Dessertwein und Wein zu Speisen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.