Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.020 Stichwörter • 48.218 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.326 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Diolinoir

Die rote Rebsorte (auch Pully 4-42) ist eine Neuzüchtung zwischen Rouge de Diolly (Robin Noir) x Pinot Noir. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1970 durch André Jaquinet an der Forschungsanstalt Changins im Schweizer Kanton Waadt. Die früh bis mittel reifende, ertragreiche Rebe ist anfällig für Verrieseln und Kleinbeerigkeit, jedoch resistent gegen Botrytis. Sie erbringt farbkräftige, gerbstoffreiche Rotweine mit Brombeeraromen. Die Sorte wird hauptsächlich im Kanton Wallis (wo sie im Markenwein Dôle verwendet wird), aber auch im Waadt und Tessin angebaut und belegte 2010 112 Hektar Rebfläche.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.