Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Domaine de La Charbonnière

Das Weingut liegt in der Gemeinde Châteauneuf-du-Pape im gleichnamigen Bereich im südlichen Rhônetal. Der Name leitet sich von „Carboniére“, einer volkstümlichen Bezeichnung für Holzkohlebrennen ab, was früher in diesem Bereich praktiziert wurde. Das Gut wurde 1912 von Eugene Maret gegründet. Sein Sohn Fernand vergrößerte den Betrieb, heute wird er in dritter Generation von Michel Maret geführt. Die Weinberge umfassen 17,5 Hektar Rebfläche im Bereich Châteauneuf-du-Pape und vier Hektar im Bereich Vacqueyras (in Sarrians). Einige Hektars im Bereich Côtes du Rhône wurden erst 2006 neu bepflanzt. Es werden fünf verschiedene Châteauneuf-du-Papes produziert. Das sind CdP in rot (70% Grenache, 15% Syrah, 15% Mourvèdre), CdP in weiß (40% Roussanne, 40% Grenache Blanc, 20% Bourboulenc und Clairette), CdP Cuvée Mourre des Perdrix (50-jährige Reben, 70% Grenache, 15% Mourvèdre, 15% Syrah), CdP Cuvée Vieilles Vignes (80-jährige Reben, 95% Grenache, 5% Mourvèdre) und CdP Les Hautes Brusquières Cuvée Spéciale (60% Grenache, 40% Syrah). Die Weine werden unterschiedliche lange (8 bis 18 Monate) in großen Fässern (foudres) und in Barriques ausgebaut und ohne Filtration abgefüllt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.