Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.514 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dominio de Pingus

Das spanische Weingut in Quintanilla de Onésimo in der Provinz Valladolid in Kastilien-León ist nach dem Kosenamen des Besitzers benannt. Der gebürtige Däne Peter Sisseck wurde als 14-Jähriger von seinem Onkel Peter Vinding inspiriert, der im Bordeaux das Château Landiras betrieb. Seine Winzerkarriere begann im Château Rahoul in Graves. Anfang der 1980er-Jahre reiste er nach Sonoma, wo er mit mit Zelma Long von Simi Winery arbeitete. Später studierte er in Kopenhagen Landwirtschaftstechnik. Im Jahre 1990 kam er in das spanische Gebiet Ribera del Duero und übernahm dort die Leitung des Weingutes Monasterio, wo er auch heute noch in beratender Funktion tätig ist. Unter Einfluss des Garagenwein-Trends der 1990er Jahre startete er dann das Projekt „Pingus“.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.