Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.663 Stichwörter • 48.646 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.399 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Domlay

Einzellage in der Gemeinde Walporzheim im deutschen Anbaugebiet Ahr. Der Ursprung liegt in einer Schenkung aus dem Jahre 1246 an das Erzstift Köln. Das im Rahmen dieser Schenkung enthaltene Weingut blieb bis zur Säkularisierung unter Napoleon (1769-1821) Anfang des 19. Jahrhunderts in Besitz der Domherren zu Köln. Die nach Süden ausgerichteten Weinberge in 110 bis 250 Meter Seehöhe mit 15 bis 60% Hangneigung umfassen zehn Hektar Rebfläche. Sie bestehen aus Grauwackeverwitterung mit Stein-, Skelett- und Lehmböden, sowie in der Ebene sandigem Lehm. Hier werden vor allem die Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), Blauer Portugieser und Frühburgunder kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Produzenten Adeneuer, Maibachfarm, Weingut Sonnenberg und Winzergenossenschaft Walporzheim.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.