Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.216 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

DPW

Abkürzung für die Vereinigung „Deutscher Prädikats Winzergenossenschaften“. Sie wurde im Jahre 1996 gegründet. Heute repräsentiert die Vereinigung 11 Winzergenossenschaften mit 5.624 Mitgliedern bzw. Winzerfamilien, die insgesamt 4.000 Hektar Rebfläche in den fünf Anbaugebieten Baden, Franken, Pfalz, Rheinhessen und Württemberg bewirtschaften. Die Mitglieder verpflichten sich zum Qualitäts-Management nach ISO 9000 und Öko-Audit und streben umweltschonenden, Biologischen Weinbau an. Der Wahlspruch lautet „In vino qualitas quinquies = Im Wein ist fünffach Qualität“. Damit soll besagt werden, dass Qualität nicht kraft Lagenklassifizierung entsteht, sondern durch Boden, Kleinklima, Jahrgang, Rebsorte und vor allem durch die Kunst des Winzers und des Kellermeisters geadelt wird. Mitglied ist zum Beispiel die Winzergenossenschaft Achkarren (Baden).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.