Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.496 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.260 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Drossel

Die Arten Schwarzdrossel oder auch Amsel (Turdus merula), Singdrossel (Turdus philomelos), Wacholderdrossel (Turdus pilaris) und Rotdrossel (Turdus musicus) zählen zur Zeit der Weinlese zu den Schadvögeln, weil sie gerne die Weintrauben verzehren und größeren Schaden anrichten können. Dabei verzehren sie die Trauben bevorzugt vom Boden aus, die sie anpicken. Im Gegensatz zum Star treten diese Vögel jedoch nicht in großen Schwärmen auf. Die langbeinigen Vögel sind 20 bis 25 Zentimeter groß, haben einen spitzen Schnabel und relativ große Augen. Sie sind Teilzieher - neben der im Winter in den Süden ziehenden größeren Menge bleibt auch ein Teil im Lande.

Drossel - Amsel (Schwarzdrossel) und Drossel (Einsiedlerdrossel)

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.