Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.744 Stichwörter • 48.619 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.141 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dubourdieu

Bedeutende Winzerfamilie im Bordeaux, die sich besonders um die Vinifikation von Weißweinen verdient gemacht hat. Von Georges Dubourdieu wurde im Jahre 1924 das Weingut Château Doisy-Daëne (Barsac, Sauternes) erworben. Sohn Pierre Dubourdieu (1923-????) produzierte 1962 im Sauternes den ersten trockenen Weißwein in der heute üblichen Art. Bis dahin waren nur süßliche Weine einfacher Qualität üblich. Seit 2000 wird das Familienunternehmen „Denis Dubourdieu Domaines“ von Denis Dubourdieu (*1949) mit seiner Frau Florence geleitet, unterstützt von den Söhnen Fabrice und Jean-Jacques.

Der Besitz umfasst die vier Weingüter Château Doisy-Daëne mit Zweitwein Château Cantegril (Barsac), Château Haura (Cérons, Graves), Château Reynon (Cadillac) und Clos Floridene (Graves). Die insgesamt 135 Hektar Rebfläche werden nach ökologischen Regeln bzw. zertifizierten ISO-14001-Umweltnormen bewirtschaftet. Jährlich werden rund 600.000 Flaschen Wein erzeugt; rund 60% davon werden weltweit in 40 Länder exportiert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.