Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.243 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.385 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

DWI

Abkürzung für „Deutsches Weininstitut“, eine Gemeinschafts-Einrichtung der deutschen Weinwirtschaft mit dem Sitz in Mainz in Rheinland-Pfalz (siehe auch unter der Website www.deutscheweine.de). Ab Anfang 2007 übernahm die studierte Agraringenieurin Monika Reule als Nachfolgerin von Holger W. Kirsten die Leitung des Institutes. Die Gründung des Deutschen Weininstitutes erfolgte im Jahre 1949, damals noch unter dem Namen „Deutsche Weinwerbung GmbH“. Gemeinsam mit dem DWF (Deutscher Weinfonds) fördert das DWI seit Ende der 1940er-Jahre den Absatz und die Qualität der deutschen Weine. Es gibt rund ein Dutzend „Informationsbüros für deutschen Wein“ in den wichtigsten Auslandsmärkten für den Weinexport, zum Beispiel in London, New York und Tokio.

Die Aufgaben sind Öffentlichkeitsarbeit, Verbraucheraufklärung und Koordination von absatzfördernden Maßnahmen wie Organisation von Deutschland-Messeständen bei internationalen Weinveranstaltungen. Kooperations-Partner sind z. B. die Deutsche Weinakademie (DWA) und der DWF. Vom DWI wurden die Qualitäts-Bezeichnungen Classic und Selection eingeführt. Mitte 2007 wurde die Strategie angepasst. Spätburgunder gilt zukünftig neben Riesling als Leitrebsorte, außerdem werden als neue Märkte Schweiz, Polen und Irland ins Visier genommen. Die zwölf Zielländer bleiben gleich, der Großteil der Mittel fließt in die traditionell wichtigsten Exportmärkte Vereinigtes Königreich, USA, Japan und Niederlande. Im Jänner 2012 wurde zwischen der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und dem DWI ein Kooperationsvertrag zur Bewerbung von Wein, Kultur und Genuss im Reiseland Deutschland abgeschlossen. Vergleichbare Institutionen mit recht ähnlichen Funktionen wie das DWI sind in Österreich ÖWM und in der Schweiz SWC. Weitere Informationen siehe unter www.deutsche.weine

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.