Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.500 Stichwörter • 49.796 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.139 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Edelacker

Einzellage in der Gemeinde Freyburg im deutschen Anbaugebiet Saale-Unstrut. Sie wurde erst Anfang der 1990er-Jahre als Einzellage aus den früher eigenständigen Lagen Abtei, Haineberg, Schlossberg und Schweigenberg zusammengefasst. Der Name geht auf eine Sage über den Landgrafen Ludwig den Eisernen (1128-1172) zurück. Dieser bestrafte um 1170 die durch Edelleute erfolgte Unterdrückung seiner Bauern dadurch, indem er die Übeltäter vor einen Pflug spannen und den steinigen Acker vor seiner Burg pflügen ließ. Die nach Südosten bis Südsüdwesten ausgerichteten Weinberge in 110 bis 220 Meter Seehöhe mit 25 bis 45% Hangneigung umfassen 14 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus mit Löss durchsetztem Muschelkalk mit an der Talsohle roten Buntsandstein. Es werden die Sorten Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Silvaner, Traminer und Zweigelt kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Frölich-Hake, Lützkendorf und Pawis.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.