Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.438 Stichwörter • 50.105 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.341 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Edelweiss

Die weiße Rebsorte (auch Elmer Swenson) ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen Minnesota 78 (Beta x Witt) x Ontario. Es sind Gene von Vitis aestivalis, Vitis labrusca, Vitis riparia und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1955 (?) durch den Züchter Elmer Swenson (1913-2004) in späterer Zusammenarbeit mit der University of Minnesota. Der Sortenschutz wurde im Jahre 1978 erteilt. Die Rebe ist frosthart bis minus 26 °Celsius und besitzt eine relativ gute allgemeine Resistenz gegen Krankheiten wie zum Beispiel beide Mehltauarten und Botrytis.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.