Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.495 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.262 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eger 2

Die weiße Rebsorte stammt aus Ungarn. Sie wurde von den beiden Züchtern József Csizmazia und Laszlo Bereznai selektiert. Es sind Gene von Vitis berlandieri, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Lange Zeit wurde die Hybride als offen abgeblühter Sämling der Sorte Villard Blanc (Seyve-Villard 12-375) betrachtet. Das hätte aber eine Selbstung (Selbsbefruchtung) oder die Vaterschaft einer anderen Sorte bedeutet. Durch 2016 erfolgte DNA-Analysen stellte sich heraus, dass keine Selbstung erfolgte und Eger 2 genetisch identisch mit Villard Blanc ist. Unter der Bezeichnung Eger 2 war sie Kreuzungspartner bei den Neuzüchtungen Aletta, Aron, Augusta (3), Bianca, Boris, Ervin, Esther, Fanny, Lakhegyi Mézes, Lidi, Nero, Terez und Zala Gyöngye.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.