Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.751 Stichwörter • 48.617 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.193 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eichberg (Einzellage Deutschland)

Zwei Einzellagen im deutschen Anbaugebiet Baden. Die Bezeichnung geht auf in diesen Weinbergen früher angepflanzte Eichen zurück.

Denzlingen, Glottertal und Heuweiler - Baden (Breisgau)

Die nach Südwesten bis Südsüdosten ausgerichteten Weinberge in bis 550 Meter Seehöhe mit 20 bis 75% Hangneigung umfassen 43 Hektar Rebfläche auf Gneisverwitterungsböden. Hier werden vor allem die Sorten Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder, Riesling und Müller-Thurgau kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Frey Martin und Salwey.

Oberrotweil und Vogtsburg - Baden (Kaiserstuhl)

Die überwiegend nach Süden, sowie an den Kuppen nach Westen und Osten ausgerichteten Weinberge in 210 bis 270 Meter Seehöhe mit 10 bis 50% Hangneigung umfassen 20 Hektar Rebfläche. Die schwarzbraunen Vulkanverwitterungsböden mit Aschentuffe und Basalt besitzen eine schwache Lössauflage. Hier werden vor allem die Sorten Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder und Muskateller kultiviert. Anteile haben zum Beispiel die Weingüter Freiherr von Gleichenstein, Johner Karl-Heinz, Keller Franz, Salwey und Stigler Andreas.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.