Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.483 Stichwörter • 49.931 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.574 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Erzherzog Johann

Der österreichische Erzherzog, Feldmarschall und Reichs-Verweser Johann Baptist von Österreich (1782-1859) war der sechste Sohn Kaiser Leopolds II. (1747-1792). In der Steiermark mit dem heute zu Slowenien zählenden Teil der Region Podravje (Drauland) trug er maßgeblich zur wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung in Bergbau, Industrie, Landwirtschaft, Technik und Volksmusik bei. Der volksnahe Johann wurde auch durch seine Heirat mit der Bürgerlichen Anna Plochl populär. Er gründete in Graz 1811 das nach ihm benannte Landesmuseum Joanneum, 1819 die K.- und K.-Landwirtschafts-Gesellschaft Steiermark, deren Präsident er bis zu seinem Tode blieb, übernahm 1838 die Schirmherrschaft der K.- und K.-Landwirtschafts-Gesellschaft von Tirol und Vorarlberg und gründete 1840 die Montanschule in Vordernberg bei Eisenerz (heute die Montanuniversität in Leoben).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.