Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.509 Stichwörter • 49.703 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.321 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fairview

Das Weingut liegt am Paarl-Mountain im südafrikanischen Weinbau-District Paarl. Der Ursprung geht auf das Jahr 1693 zurück, als der damalige Gouverneur Simon van der Stel (1639-1712) dem französischen Hugenotten Steven Vervey Land zuteilte. Der erste Wein wurde 1699 produziert. Nach mehrmaligem Eigentümerwechsel wurde der Besitz 1937 vom Litauer Charles Back erworben, von seinem Sohn Cyril ausgebaut und heute in dritter Generation von seinem Enkel Charles geführt. Diesem gehört auch das Weingut Spice Route im Weinbau-District Swartland. Die Weinberge umfassen 300 Hektar Rebfläche auf den südwestlichen Ausläufern des Paarl-Mountain. In höheren Lagen herrscht verwitterter Granit und in den tieferen Lagen sandiger Lehmboden vor. Zu 80% werden rote Rebsorten kultiviert. Es gibt viele innovative Versuche mit für Südafrika neuen Rebsorten und interessanten Verschnitten mit den Rhône-Sorten Carignan, Gamay Noir, Malbec, Mourvèdre und erstmals in Südafrika Viognier. Die traditionellen sind Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Chenin Blanc (Steen), Merlot, Muscat d’Alexandrie (Hanepoot), Pinotage, Sémillon, Shiraz und Zinfandel. Rotweine werden auch mit Macération carbonique (Kohlensäure-Maischung) hergestellt. Die Premiumweine sind „Akkerbos“ (Chardonnay) und der im Rhône-Stil produzierte „Goats de Roam“. Jährlich werden knapp 1,4 Millionen Flaschen Wein produziert. Seit 1980 werden Ziegen für die Herstellung von Käse auf der Farm gezüchtet; der Ziegenturm ist auch das Weingut-Wahrzeichen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.