Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.216 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fasching

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Deutsch-Schützen im burgenländischen Weinbaugebiet Eisenberg (Österreich). Es herrschen mittlere bis schwere Lehmböden vor. Das Kleinklima ist durch eine starke Exposition (Sonneneinstrahlung) der Nachmittagssonne geprägt. Die Riede ist besonders für Rotweinsorten geeignet. Hauptsächlich wird hier der Blaufränkisch kultiviert, weitere sind Zweigelt, Blauburger und Cabernet Sauvignon. Anteile an der Riede haben zum Beispiel die Weingüter Jalits und Schiefer Uwe

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.