Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.636 Stichwörter • 48.644 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 149.179 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Florental

Die rote Rebsorte (auch Bourdin 7705) ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen Seibel 8365 (Seibel 5410 x Seibel 4643) x Gamay. Es sind Gene von Vitis aestivalis, Vitis labrusca, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte um 1925 durch Joanny und Rémy Bourdin in Frankreich. Die früh reifende Rebe ist für Gebiete mit kühlem Klima geeignet, aber anfällig für Botrytis. Sie erbringt farbkräftige, alkoholreiche Rotweine. Die Sorte wird im Burgund und an der Loire auf knapp 30 Hekar angebaut. Im Jahre 2010 belegte sie 26 Hektar Rebfläche (Kym Anderson). Auf Grund der Reblausresistenz wird sie auch als Unterlage verwendet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.