Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.006 Stichwörter • 48.226 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.313 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Flûte

Französische Bezeichnung des schlanken, hohen und langstieligen Glases (deutsch „Flöte“), das die Qualitäten eines Schaumweines besonders gut und vorteilhaft zur Geltung bringt. Der Weg der Kohlendioxid-Bläschen zur Oberfläche ist bei dieser Glasform gegenüber dem flachen, schalenförmigen Coupe bedeutend länger. Dies und vor allem die kleinere Flüssigkeits-Oberfläche bewirken den positiven Umstand, dass sich das Kohlendioxid und die Aromen viel langsamer verflüchtigen und die Erwärmung durch die Umgebungs-Temperatur langsamer erfolgt. Für ein verstärktes Aufsteigen der Kohlendioxid-Bläschen im Glas dient der sogenannte Moussierpunkt. Siehe auch unter Champagner-Glas, Champagner-Pyramide, Weingefäße, Weingenuss und Weingläser.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.