Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.564 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 151.064 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Folle Blanche

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Fütterer (Deutschland); Amounedat, Chalosse Blanche, Canut du Lot et Garonne, Dame Blanche, Enragé, Enrageat, Folle, Folle de Bordeaux, Folle Girodine, Fou, Grais Bouillon, Gros Plant, Piquepoul, Piquepoul du Gers, Picpoult d’Armagnac, Plant de Dame, Saint-Émilion (Frankreich); Folle Bijeli (Kroatien); Matza Zuri, Mune Mahatsa (Spanien); Fehér Folle (Ungarn). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Claverie (Chalosse Blanche), Fütterer, Knipperlé (Ortlieber) oder Piquepoul Blanc (Folle Girodine) verwechselt werden. Es handelt sich auch um keine farbliche Mutation der Sorten Fuella Nera, Jurançon Noir oder Négrette (alle drei mit Synonym Folle Noire).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.