Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.960 Stichwörter • 48.206 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.267 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Das Weingut liegt in Trier (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Der Ursprung des ehemaligen Stiftungsweinguts geht auf das Jahr 1561 zurück, in dem das Trierer Jesuitenkolleg eröffnet wurde. Der Weinbergsbesitz stammt vor allem aus Schenkungen von Erzbischof Johann v. d. Leyen und Erzbischof Jacob zu Eltz (1561–1581). Im Jahre 1773 wurde das Jesuitenkolleg aufgelöst und als „Kurfürstliches Gymnasium“ weitergeführt. Durch kaiserliches Dekret Napoleons (1769-1821) wurden 1805 der Schule die Weinberge zurückgegeben. Die Besitzungen blieben auch in preußischer Zeit erhalten. Das französische „Collège“ wurde 1896 in „Friedrich-Wilhelm-Gymnasium“ umbenannt. Das Weingut wurde im Jahre 2003 vom Bischöflichen Priesterseminar Trier übernommen, einem der Gesellschafter der Bischöflichen Weingüter Trier.

Die Weinberge umfassen 30 Hektar Rebfläche in klassischen Steillagen an der Mittelmosel in Bernkastel (Badstube), Graach (Domprobst und Himmelreich) und Trittenheim (Apotheke) auf 17 Hektar, sowie an der Saar nächst Trier auf dem Falkensteiner Hof (Einzellage Hofberg) mit 13 Hektar. Sie sind ausschließlich mit Riesling bestockt. Namensgeber ist Friedrich Wilhelm III. (1770–1840), der auf Schloss Sanssouci (Königreich Preußen) geboren wurde. Nach der Legende ließ „Fritz Willi“ gerne mal Fünfe gerade sein und genoss in bester Gesellschaft mit hochgelagerten Füßen ein oder auch mehrere Gläschen Mosel-Riesling. Der Preußenkönig Friedrich II. der Große war sein Großonkel. Seit dem Jahrgang 2014 gibt es eine nach ihm benannte Weinlinie „Fritz Willi“.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.